«Gerne begleite und berate ich Sie in Landschafts– und Freiraumfragen Ihrer Umgebung, Gemeinde oder Region.»

Als ausgebildete Landschaftsarchitektin mit einer Weiterbildung zur Raumplanerin und mit einer Stärke für Biodiversitätsförderung und Revitalisierungen unterstütze ich Sie gerne. Expertentätigkeiten im Bereich Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur machen mir Spass.

Angebot

  • Landschaftsplanung für Gemeinden und Regionen
  • Landschaftsentwicklungskonzepte und -gestaltung
  • Raumplanung mit Schwerpunkt Landschaft, Natur und Ökologie
  • Freiraumkonzepte und -gestaltung
  • Biodiversitätsförderung in der Landwirtschaft, Vernetzungsprojekte
  • Expertentätigkeit und Begleitung von qualitätssichernden Verfahren
  • Aussenräume: Gestaltungen und Sanierungen mit Förderung der Artenvielfalt
  • Gartendenkmalpflege: Beratung zum Umgang mit historischen Gärten in der Planung
  • Baumführungen im Schadaupark und Bonstettenpark Thun

Aktuell

Das Thuner Tagblatt hat in seiner Sommerserie 2020 eine Thuner Grenzwanderung beschrieben. Bei der 4. Etappe Glütschbachtal konnte ich den Reporter begleiten und wir haben unerwartete Natur entdeckt. Eine Biberburg in Auenbereichen bestaunt, eine Hasen gesehen und auch seltene Pflanzen entdeckt.
TT_2020-07-30-S2-Glütschbachtal

 

 

 

Die Jungfrauzeitung hat im Juli 2019 das Wocheninterview zum Thema Umweltschutz mit mir geführt. Das Thema Bäume beschäftigt die Thunerinnen und Thuner seit Jahren. Pro Natura Region Thun bietet mit dem Projekt „Bäumiges Thun“ ein Angebot für mehr einheimische Bäume im Siedlungsraum an. Wocheninterview_S.Albrecht

 

 

Vielfalt steigert Lebensqualität
Vortrag mit Podiumsdiskussion in der Gemeinde Leuk zum Leitfaden „Naturnahe Umgebung“ vom 7. März 2019.
Den Leitfaden konnte ich für die Stadt Thun erstellen.

Walliser Bote-Naturnah